PROFIBUS Handbuch

I&M0 Basisinformationen

I&M0 Basisinformationen

Vorangehendes Thema Nächstes Thema  

I&M0 Basisinformationen

Vorangehendes Thema Nächstes Thema JavaScript wird zum Drucken dieser Seite benötigt Fragen oder Bemerkungen zum Thema senden!  

Die 64 Bytes des I&M0 Records sind wie folgt aufgeteilt:

Bezeichnung

Bedeutung

Bytes

Datentyp

Header

Für den Hersteller reservierten Bereich.

10

Herstellerabhängig

MANUFACTURER ID

Kennung des Herstellers

2

Unsigned16

ORDER_ID

Herstellerspezifische Bestellnummer

20

VisibleString

SERIAL NUMBER

 

16

VisibleString

HARDWARE REVISION

Hardware Ausgabestand

2

Unsigned16

SOFTWARE REVISION

Firmware Revision

4

VisibleString(1), Unsigned8(3)

REVISION COUNTER

Revisionszähler

2

Unsigned16

PROFILE_ID

Profil

2

Unsigned16

PROFILE SPECIFIC  TYPE

Geräteklasse

2

OctetString

IM_VERSION

 

2

Unsigned8

IM_SUPPORTED

 

2

OctetString

Bild 149: Tabelle der I&M0 Informationen

Die Kennung des Hersteller (MANUFACTURER_ID) ist eine Nummer. Die XML Datei auf der Webseite unter http://www.profibus.com/IM/Man_ID_Table.xml gibt zu jeder Hersteller-Nummer den Namen der Firma und optional einen Link auf die Webseite der Firma. Zusammen mit der ORDER_ID kann so eine Webanfrage gestartet werden und Informationen zum entsprechenden Produkt abgefragt werden. Die Idee ist, dass ein Engineering Werkzeug diese XML-Datei regelmässig herunterladen und aktualisieren kann.