PROFIBUS Handbuch

Prüfsumme

Prüfsumme

Vorangehendes Thema Nächstes Thema  

Prüfsumme

Vorangehendes Thema Nächstes Thema JavaScript wird zum Drucken dieser Seite benötigt Fragen oder Bemerkungen zum Thema senden!  

Die im Telegramm für Hamming-Abstand 4 notwendige Prüfsumme FCS (Frame Check Sequence) befindet sich immer unmittelbar vor dem End-Delimiter (ED) und hat die Belegung:

7

6

5

4

3

2

1

0

 

0  bis 255

Prüfsumme

 

Beim Format ohne Daten (SD1) muss die Prüfsumme durch die arithmetische Summe von DA, SA, und FC ohne Start- (SD) und End-delimiter (ED) und ohne Berücksichtigung der Überträge gebildet werden. Bei den Formaten fester Länge mit Daten (SD3) und variabler Länge (SD2) muss die Prüfsumme noch zusätzlich die Nutzdaten (PDU) mit einbeziehen.

Beispiel der in der FCS aufsummierten Bytes:

SD2

LE

LEr

SD2

DA

SA

FC

DSAP

SSAP

PDU

FCS

ED

Siehe auch den Absatz über die Fehlerbehandlung.