PROFIBUS Handbuch

Set_Parameter Sequenz

Set_Parameter Sequenz

Vorangehendes Thema Nächstes Thema  

Set_Parameter Sequenz

Vorangehendes Thema Nächstes Thema JavaScript wird zum Drucken dieser Seite benötigt Fragen oder Bemerkungen zum Thema senden!  

Der DP-Master sendet die Parameter an den DP-Slave in einem Set-Parameters Telegramm. Er sendet dazu ein SRD Dienst an den SAP 61. Der Slave antwortet mit einer Kurzquittung (ein Zeichen).

Addr

Msg type

Req Res

SAPS

Len

Data

1->22

Set Parameters

Req

62-> 61

7

B8 01 63 0B 05 AA 22

1<-22

Ack

Res

 

 

 

 

Nach dem Erhalt der gültigen Parameter wechselt der DP-Slave vom Zustand "Wait Parameter" (WPRM) in den Zustand "Wait Configuration" (WCFG).

Bei fehlerhaften Parametern, z.B. falsche Ident Nummer, wird in dem Zustand WPRM gewartet und in der nächsten Diagnose das Parameter Fehler (Prm_Fault) Bit gesetzt.